Nikolaus - Stiefel

Was wäre die Adventszeit ohne prall gefüllten Nikolausstiefel, der das Warten aufs Christkind versüßt…


Das brauchen Sie…
2 rot - weiße Küchenhandtücher / unterschiedl. Musterung
Silbernes Schleifenband ca. 60 cm lang
Rotes Samtband ca. 30 cm lang / 0,5 cm breit
Rote + pinkfarbene Wolle
1 Stck dicke Pappe 5 x 10 cm
Nadel + Faden, Bastelkleber
Doppelseitiges Klebeband

So wird’s gemacht…
*  Vorlage für Stiefel, Krempe, Ferse, Zehenspitze + Aufhänger auf dünner Bastelpappe aufmalen, ausscheiden
*  Küchenhandtuch doppelt legen, Stiefel-Schablone übertragen + ausschneiden
*  Beide Stoffteile mit kl. Stichen zusammennähen, dabei Öffnung oben aussparen
*  Genähten Stiefel wenden, dass Nähte nach innen zeigen
*  Aus 2. Handtuchstoff je 2 Flicken für Ferse, Zehenpartie + 1 Längsstreifen für die Krempe ausschneiden, mit kl.
    Stichen aufnähen
*  1 zusätzlichen ca. 16 cm langen + 4 cm breiten Streifen aus Handtuchstoff schneiden, doppelt legen + als Auf-
    hänger an oberen, hinteren Schaft-Abschluss annähen
*  2 gr. Pompons aus roter od. pinkfarbener Wolle basteln / Ø ca. 5 cm)
*  Pompons mit unterschiedl. langen Bändern an Stiefel-Krempe befestigen
*  Silbernes Schleifenband zu 2 Schlaufen legen, an den Enden mit doppelseitigem Klebeband Pralinen anbringen,
    ebenfalls am oberen Abschluss des Stiefelschafts befestigen


Den Stiefel mit kleinen Präsenten & Leckereien füllen – und der Nikolaus kann kommen…