Kulinarischer Winterglanz

Glanzvolles in den schönsten Gewölberestaurants Dresdens

Kulinarischer Winterglanz
©Gewölberestaurants Dresden + Archiv TMGS, Manfred Lohse

 

Nicht nur architektonische Wunder reihen sich in Dresdens Altstadt wie Perlen aneinander und eine ganze Weihnachtsmeile zieht sich vom Hauptbahnhof bis in die Neustadt. Auch wer außergewöhnliche, kulinarische Genüsse, kombiniert mit einzigartigem Entertainment sucht, dem offenbart sich ein wahres Feuerwerk. Denn schon um 1900 galt Dresden als ein Zentrum der Esskultur.

Ob barocke Programme, sächsische Geschichten oder weihnachtlich-märchenhaftes Flair – Abende voller Überraschungen sind garantiert! Tauchen Sie ein in die Welt von August dem Starken, die in die Glanzzeiten des sächsischen Königshofes entführt, lassen Sie sich mit einer Tasse duftendem Kaffee aus den Händen der Gräfin Cosel verwöhnen oder schauen Sie der Hofbäckerin beim Backen der berühmten Eierschecke über die Schulter.

Erleben Sie Amüsantes mit dem Porzellanerfinder Johann Böttger, Spannend-Humorvolles mit einem Wissenschaftler, der Wasser in Wein wandelt oder begeben Sie sich in eine bezaubernde Weihnacht, in der Märchen und Sagen lebendig werden. Genießen Sie kurfürstlich-sächsische Gaumenfreuden, begleitet von augenzwinkernden Erfindungen und waghalsigen Experimenten – es gibt Bemerkenswertes zu entdecken!

SOPHIENKELLER  im Taschenbergpalais
PULVERTURM 
an der Frauenkirche
www.erlebnisgastronomie-dresden.de