Große Ideen für kleine Leute

Eine riesige Herausforderung

Große Ideen für kleine Leute
©shutterstock Ilike

 

...ist die alljährliche Wunschliste der Kleinen an den Weihnachtsmann, die sich in der Regel über Lego und Puppenhaus hinaus bewegt und die Gabensuche alles andere als einfach macht.
Denn auch in der Welt der Hosenmätze trifft man trotz aller Einzigartigkeit auf allerlei Typ-Klischees...


Einmal Prinzessin sein
Die kleine Prinzessin geht voll in ihrer Mädchenrolle auf und nichts geht ohne Rosa, Glitzer und Lillifee. Demzufolge kreisen die detaillierten Weihnachtswünsche um ein echtes Prinzessinnenkleid und ein Puppenkind mit ganz viel Kleidung und Zubehör – selbstverständlich ebenfalls in rosa!

'Auto' war das erste Wort
Alles ohne Motor und vier Räder ist für ihren Liebling schrecklich uninteressant? Willkommen in der Autofan-Lobby! Hier zaubern Sie nur mit einem tollen Automobil Glanz in die Äuglein, möglichst ergänzt mit Garage, waschechtem Parkhaus und kurviger Fahrstrecke.

Wichtel auf Entdeckungskurs
Die Vorlieben Ihres Sprösslings konzentrieren sich auf‘s testen und ausprobieren von Lichtschaltern und Fernbedienung und es interessiert ihn brennend, wie Omas Stimme aus dem Telefon kommt? In diesem Falle sollten Sie unbedingt zu einer kindgerechten Alternative der bevorzugten Gegenstände greifen. Ein Babyhandy eignet sich zB. bestens für ausgiebige Telefonate mit den Kuscheltieren oder auch mal mit sich selbst...

Hilfe, Tüftler-Zwerg
Hämmern, Schrauben, Bauen... nichts ist vor Ihrem Dreikäsehoch sicher? Er macht das Heim zur Werkstatt und seine kleinen Hände wollen am liebsten immer und überall mitwerkeln? Da kommt ein Kinder-Akkuschrauber gerade recht und wird zum Clou des Gabentisches. Er sieht nicht nur echt aus, sondern lässt auch realistische Bohr- & Schraubgeräusche hören.

Hunde, Katzen, Mäuse, Pferde
Alles was lebendig ist und lustige Geräusche macht, ist der absolute Renner kleiner Tierfreunde. Ob Zoo, Bauernhof oder Zirkus – nur mit Vierbeinern wird Spielen erst so richtig schön! Mit Reiterhof oder Tierstimmenscheune holen Sie Landleben und Spielspaß in die Stube und für echte Tiererlebnisse stehen je nach Altersklasse TipiÜbernachtungen oder ausgefallene Erlebnisse wie Robbentauchen und Kamelreiten ganz oben auf der Hitliste.

Leseratten blättern gern
Der Bücherwurm begeistert sich für alles, was Seiten zum Blättern und viele bunte Bilder hat. Stundenlang taucht er in seine eigene kleine Welt ab, beschäftigt mit Anschauen oder gibt sich vorgelesenen Geschichten hin. Bücher mit begreifbaren Texturen oder Klappen sind da ganz besonders spannend und interessant. Mit tollen Erlebnissen und Überraschungen sind sie ein Garant für lange (Vor-)Lesestunden.

Rennen, Hüpfen, Balancieren
Sobald es rund geht, sind kleine Sportskanonen voll in ihrem Element. Sie lieben Bewegung, sind zu jeder Jahrezeit mit Vorliebe draußen unterwegs und um sie herum ist immer Action. Fahrrad, Skateboard, Stelzen oder auch der gute alte Drachen sind da ganz sicher populäre Weihnachtsüberraschungen. Und auch ein Schlitten ist nicht zu verachten.

Nur up to date & flippig landet einen Treffer
Für Teenager ein Weihnachtsgeschenk zu fi nden ist dagegen gar nicht immer so einfach, denn die heutige junge Generation ist bei Ihren Weihnachtswünschen höchst anspruchsvoll. Fetzig, cool, hipp und trendig muss es sein, um den Geschmack der Teens zu treff en! Dabei ändern sich Hobbys und Interessen in Höchstgeschwindigkeit und was noch gestern total angesagt war, kann morgen schon vergessen sein. Wenn Sie unter dem Christbaum wirklich punkten wollen, sollten Sie hier also wohlweislich auf rosa Kleidchen oder Spielzeugautos verzichten... Ein Gutschein für den angesagten Klamottenladen oder den brandaktuellen Handyladen ist da der ausgefuchstere und pfiffigere Einfall.

Kein Erwachsener kann sich so über Geschenke freuen, wie ein Kind!
Deshalb verdienen die Knirpse, dass die Großen sich bei der Gabenauswahl ganz besondere Mühe geben... auch wenn die Racker in der Regel leicht zu begeistern sind.