Duftende Winzlinge...

Räuchermännchen sind die Renner der Weihnachtszeit

Duftende Winzlinge...
©TV Erzgebirge

 

In den hohlen Bäuchen der hölzernen Launemacher glimmen nur 3 cm kleine Gesellen, deren Rauch in bizarren Formen, am Pfeifchen vorbei, aus der Mundöffnung anheimelnde Düfte im ganzen Raum entfalten.

Die Räucherduft-Erlebniswelt reicht von A wie Ananas bis Z wie Zimt und die exakte Zusammensetzung wird wie ein Staatsgeheimnis gehütet.
Die Adventsklassiker sind schwarz oder grün und duften nach Weihrauch oder Tanne.