Besinnlicher Kult oder nur kitschiger Kommerz ?

Am diesem Thema scheiden sich die Geister…

Besinnlicher Kult oder nur kitschiger Kommerz ?
WTG ©Alex Savel

 

Advent ohne Weihnachtsmarkt?
Das kommt für 80% der Deutschen nicht in Frage!

Für die einen gehört der alljährliche Weihnachtsmarktbummel unverzichtbar zum Pflichtprogramm, für die anderen ist das ganze nur kunterbunter Kitsch und konsumorientierte Kommerzialisierung und sie machen lieber einen großen Bogen um den glitzernden Marktrummel. Wieder andere zieht es gleich mehrfach zum geselligen Glühweintreff oder gar auf eine ausgedehnte Weihnachtsgeschenke-Reise.

Deutliches NEIN  zum Massen - Weihnachtstourismus!
Der steigende Trend geht hin zum kleinen, idyllischen Weihnachtsmarkt und weg vom schrillen Weihnachtstrubel XXL in überfüllten Innenstädten.

Bei der Frage Welcher Weihnachtsmarkt soll’s denn sein – groß und protzig oder klein, beschaulich und romantisch?  sind sich die Deutschen absolut einig:
75% zieht es zum geselligen Beisammensein im Lichterglanz nicht zu den großen, allseits bekannten Publikums- magneten, sondern bevorzugt auf kleine Märkte mit individueller, idyllischer Atmosphäre.
Nur 21% sind hartgesottene Weihnachtsmuffel, halten Weihnachtsmärkte für übertrieben kommerziell und haben damit rein gar nichts am Hut.

Grundsätzlich lieben die Deutschen das vorweihnachtliche Markttreiben – vor allem wegen
...der schönen Stimmung                                 84%
...der vielen Leckereien und des Glühweins       57%
...des geselligen Miteinanders                          46%
Zum Geschenkekauf besuchen hingegen nur etwa 25% einen Weihnachtsmarkt.

Das Erleben weihnachtlicher Vorfreude steht nach wie vor so hoch im Kurs, dass 68% dafür auch längere Anreisen in Kauf nehmen...
25%  zwischen  30 –   50 km
28%  zwischen  50 – 100 km
31%  sogar 100 km und mehr

Und wenn schon Weihnachtsmarkt, dann bitte gleich mehrfach…
46%  besuchen 2 – 3x einen Markt
23%  starten 4 – 5x zum Glühweinbummel
16%  sind wahre Dauer-Weihnachtsmärktler und schwärmen 6x und öfter aus


In diesem Sinne, liebe Website-Besucher, lässt der Weihnachtsmann grüssen –
denn die nächste Advents- & Weihnachtszeit kommt ganz bestimmt!