01.12.2011

Zauberhafte Waldweihnacht in der Ferienregion Main-Spessart

Zauberhafte Waldweihnacht in der Ferienregion Main-Spessart
Spessart- Waldweihnacht bei Nacht. Foto: © Bayerische Schanz/ Rainer Pautkin

Zur Adventszeit präsentiert sich die Ferienregion Main-Spessart im weihnachtlichen Gewand. Die Spessart-Waldweihnacht verwandelt vom 25. bis 27. November und vom 2. bis 4. Dezember die Bayerische Schanz, eine historische Grenzstation, in eine bezaubernde Weihnachtslandschaft. Ein spessarttypisches Angebot und kulinarische Genüsse erwarten die Gäste, die auch mit der Bahn anreisen können.

Beim Weihnachtsmarkt in Marktheidenfeld vom 2. bis 4. Dezember in der Altstadt lädt die mobile Eisbahn auf dem Rathaus-Parkplatz zum Schlittschuhlaufen ein. Vom 2. bis 11. Dezember findet auch in der historischen Altstadt von Lohr am Main ein Weihnachtsmarkt statt. Im Spessartmuseum laden die Sonderausstellung „Alles schön und sauber? Körper-, Haus- und Ortshygiene im Spessart“ sowie die Dauerausstellung „Mensch und Wald“ zu einem Rundgang ein. Weitere Weihnachtsmärkte: der Hohenrother Adventsbasar mit dem Thema Winterblüten in Gemünden-Hohenroth (27. November), Frammersbach (3./4. Dezember), Gemünden am Main (10./11. Dezember) und die Dorfweihnacht in Burgsinn (11./12. Dezember).

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.spessart-waldweihnacht. de
Quelle: Main-Spessart Informationszentrale für Touristik

14.11.2016
Alle Jahre wieder