30.10.2014

Winterzauber in Pfronten - Freizeitspaß im Allgäu für die ganze Familie

Der erste Schnee ist da und Pfronten stellt sein abwechslungsreiches Winterprogramm vor

Winterzauber in Pfronten - Freizeitspaß im Allgäu für die ganze Familie
Flotte Fahrt auf dem Breitenberg / Foto:© Pfronten Tourismus / COMEO Public Relations

„Im Oktober der Nebel viel, bringt im Winter der Flocken Spiel.“ Diese alte Bauernregel lässt auf einen schneereichen Winter hoffen – erste Flocken sind auch in Pfronten schon gefallen: Der ideale Zeitpunkt um schon einmal über den Winterurlaub nachzudenken. Ob beim Skifahren oder Snowboarden, Rodeln, Schneeschuhwandern oder bei einer gemeinsamen Winterwanderung: Pfronten im Allgäu bietet Winterspaß pur für die ganze Familie. Noch können sich Frühbucher den idealen Urlaubszeitraum im Pfrontener Winter aussuchen.

Pistenglück im Allgäu

In Pfronten können Skifahrer und Snowboarder zwischen drei Skigebieten mit 22 Pistenkilometern und 13 Seilbahnen wählen, dem Breitenberg, dem Skizentrum Pfronten-Steinach und dem Skigebiet Pfronten-Röfleuten. Alle drei sind besonders gut für Kinder, Anfänger und Wiedereinsteiger geeignet und zeichnen sich durch gut zugängliche, abwechslungsreiche Pisten aus. In den zwei Pfrontener Skischulen stehen auch die kleinen Urlauber sicher auf den Brettern oder lernen Snowboarden. Für das ganz besondere Ski-Erlebnis sorgt eine geführte Skitour bei Nacht: In Begleitung von qualifizierten Skilehrern gehen Sie auf eine der abends geöffneteten Hütten und fahren dann bei Dunkelheit mit einer Stirnlampe wieder hinab. Genauso abenteuerlich, aber nicht ganz so dunkel ist es beim Flutlicht-Skifahren am Skizentrum in Pfronten Steinach. Eine der längsten Flutlichtpisten im ganzen Ostallgäu ist dort jeden Mittwoch, Freitag und Samstag von 18:00 – 21:00 Uhr in Betrieb.

Viel Programm für Groß und Klein

Auch abseits der Piste gibt es in der 13-Dörfer-Gemeinde Pfronten jede Menge zu erleben. Eine wilde Sause für Kinder und Eltern gibt es zum Beispiel auf dem Edelsberg: Eine Winterwanderung führt hinauf zur Hündeleskopfhütte oder zur Kappeler Alm – nach einer gemütlichen Einkehr bei den Hüttenwirten geht es dann auf dem Rodel zurück ins Tal. Wer sich gerne noch ein bisschen weiter hinauf wagt, startet an der Ostlerhütte auf dem Breitenberg und rodelt dann ganze 6,5 Kilometer bergab – die längste Naturrodelstrecke im deutschen Alpenraum. In der Pfrontener Eishalle sorgen Schlittschuhlaufen und Eishockey für Unterhaltung und ganz besonders abenteuerlustige Urlauber wagen sich ans Eisklettern.

Romantische Naturerlebnisse

Wer etwas von der wunderbar verschneiten Allgäuer Landschaft sehen möchte, kann dies bei geführten Winterwanderungen rund um das Pfrontener Tal oder bei einer Schneeschuhtour tun. Noch gemütlicher wird es bei einer Pferdeschlittenfahrt durch die verschneite Allgäuer Umgebung. In dicke Decken gehüllt und mit einem Glas wärmenden Glühwein können Urlauber bei der Ausfahrt zur Ruhe kommen und den Winter auf ganz besondere Art genießen.

Die Pauschale „WinterTräume – Alpin“ bietet Urlaubern eine bunte Mischung des Pfrontener Winterprogramms. Inklusive sind unter anderem jeden Tag der drei Stunden-Skipass für Pfronten und Umgebung, Leih-Ski oder Leih-Board für drei Tage, ein umfangreiches Gästeprogramm von Pfronten Tourismus mit wechselnden Veranstaltungen (z.B. geführte Winterwanderungen oder Wildfütterung) und die KönigsCard für den gesamten Aufenthalt. Über die KönigsCard sind die Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel, Schlittschuhlaufen in der Pfrontener Eishalle und 250 weitere Erlebnisse inklusive. Buchbar für 58 Euro pro Person.

Pfronten im Allgäu - bewegende Natur

Urlaub im Höhenluftkurort Pfronten im Allgäu heißt Aktiv sein und Erholen zugleich. Wanderungen in allen Höhenlagen durch das 195 Kilometer lange Wegenetz. Radtouren für Mountainbiker und Genussradler im Schlosspark. Durchatmen bei ausgezeichnetem Klima. Wohlfühlen mit „Heu Vital“, gesund bleiben und gesund werden mit der Allgäuer Heilkompetenz. Erhebende Aussichten von Deutschlands höchst gelegener Burgruine. Erleben von Kultur, Brauchtum und Kulinarik. Traumhafte Wintererlebnisse für die ganze Familie. Mit der KönigsCard sind über 250 verschiedene Freizeitangebote inklusive und der Urlaubsspaß ist garantiert.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.pfronten.de
Quelle: COMEO Public Relations

14.11.2016
Alle Jahre wieder