02.11.2010

Winteropening Tegernsee

Mit einem großen Winteropening vom 03. - 05. Dezember 2010 eröffnet die Ferienregion Tegernsee offiziell die Wintersaison

Sportlich Aktive, sowie Experimentierfreudige kommen an diesen 3 Tagen bei verschiedenen Wintersportveranstaltungen und Kursen rund um den See voll auf ihre Kosten – beispielsweise beim Biathlonwettbewerb im DSV-Trainingscenter, der romantischen Pferdekutschfahrt, dem Eisstockturnier, einer Schneeschuhwanderung, beim Rodeln auf einer der längsten Naturrodelbahnen Deutschlands oder am Familientag im Skigebiet Spitzingsee-Tegernsee.

Ein Höhepunkt der Tage ist am 03. Dezember das Winterfest am Ödberg in Ostin. Zünftige Musik und heimische Schmankerl bringen die gesellige Waldfestatmosphäre in die winterliche Landschaft.

Auch preislich bietet das Winteropening attraktive Höhepunkte: Zum Beispiel buchen die Gäste 3 Nächte, bezahlen aber nur zwei, den Rodelspaß und vieles Weitere gibt es ebenso zum 2/3 Preis. "Heißkalt" lautet das spezielle Winteropening-Paket in der monte mare seesauna für nur € 20,00.

Das Programm bietet wirklich für jeden etwas. Ob jung oder jung geblieben, für die eher Gemütlichen oder die sportlich Ambitionierten – abwechslungsreicher kann eine Wintereröffnung kaum sein. Speziell für dieses Wochenende gibt es das Erlebnispaket "Winteropening 2010"

Das Angebot kostet ab € 248,00 und enthält neben einem Tages–Skipass für das Skigebiet Spitzingsee-Tegernsee und einer Pferdeschlittenfahrt (inklusive Einkehr / Getränke exklusive), einen Besuch des Rottacher Advent, das Wohlfühlarrangement "Heißkalt" in der Seesauna und einen Verzehrgutschein für die Naturkäserei Tegernseer Tal. Ebenfalls inklusive sind 3 Übernachtungen mit Frühstück im Doppelzimmer im 3-Sterne-Hotel.

Unter Wintersportlern und Schneeurlaubern gilt das Tegernseer Tal schon lange als Geheimtipp. Vor allem die Höhenlage und die modernen Beschneiungsanlagen garantieren Schnee, wo andern Orts wegen Schneemangel die Pisten geschlossen sind.


14.11.2016
Alle Jahre wieder