09.11.2011

Weihnachtszauber auf dem Bauernhof

Entspannt einstimmen auf die Weihnachtszeit - das geht auf dem Land, wenn urige Bauernhofcafés und traditionsreiche Hofläden ihre Tore zum Weihnachtszauber öffnen. Ob Weckmann-Essen am Niederrhein oder Bratapfelessen im Münsterland: Wie die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen heute mitteilt, haben sich viele Bauernhofcafés und Hofläden etwas Besonderes zur Einstimmung auf das Fest ausgedacht: Liebevoll dekorierte Weihnachtsausstellungen, stimmungsvolle Veranstaltungen und himmlischer Duft aus der Weihnachtsküche gehören auf Bauernhöfen zum Advent. Auf vielen Bauernhöfen können außerdem Weihnachtsbäume gekauft oder selber geschlagen werden. Ein Faltblatt mit einer Übersicht über knapp 50 weihnachtliche Veranstaltungen auf dem Land steht im Internet zum Download bereit.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.landservice.de
Quelle: Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

14.11.2016
Alle Jahre wieder