14.10.2014

Tannenbaum und Palmenwedel - Weihnachten an der Ostsee

Weihnachten mal anders - mit Südsee-Badespaß und Dschungel-Abenteuern, aber auch mit Festtagsmenü und Keksebacken

Tannenbaum und Palmenwedel - Weihnachten an der Ostsee
Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser im Winter / Foto:© Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand / Oldenburg Kommunikation

Lametta und Bikini in den Koffer, ebenso wie Lichterkette, Schnorchel, Spekulatius und Kletterschuhe. Wohin diese Reise geht? An die Ostsee: in den Weihnachtsurlaub im Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand! Wer mag, kann die Festtage mit tropischem Badespaß einleiten und anschließend den eigenen Weihnachtsbaum schmücken, der bei der Anreise bereits in der Ferienwohnung bereit steht. Erkundungstouren durch das Abenteuer Dschungelland könnten auf dem Programm stehen, bevor das festliche Drei-Gang-Menü serviert wird. Und natürlich lenkt auch der Weihnachtsmann seinen Schlitten in den Ferienpark an der Hohwachter Bucht.

Vor allem für Familien bedeutet das Weihnachtsangebot des Weissenhäuser Strands optimalen Festtags-Spaß: Groß und Klein genießen jede Menge Action im Subtropischen Badeparadies mit seinen diversen Rutschen, unter anderem der einzigartigen Reifenrutsche mit 214 Metern Länge. Oder die Kinder toben gut betreut im Kidz Club, während die Eltern sich bei einem Strandspaziergang oder einem Saunabesuch erholen. Lieber etwas gemeinsam unternehmen? Dann ab zum Plätzchenbacken, zur Fackelwanderung oder ins Abenteuer Dschungelland, wo es einiges zu entdecken gibt: zum Beispiel den riesigen Indoor-Hochseilgarten, das Spiegellabyrinth, Goldwaschanlage, Laser-Parcours und, und, und. Außerdem eine exotische Tierwelt mit Kaimanen, Schlangen, Schildkröten, Skorpionen, Leguanen und niedlichen Zwergottern.

Das Weihnachtsangebot über vier Nächte im Apartment oder im Bungalow inklusive Frühstück, einem Drei-Gang-Menü an Heiligabend und diversen Weihnachtsextras* ist buchbar ab 139 Euro pro Person für die Anreisetermine 22. bis 24. Dezember 2014. Kinder zwischen vier und zwölf Jahren erhalten eine Ermäßigung von 25 Euro, für Kinder bis vier Jahre ist das Angebot kostenfrei buchbar. Ein Weihnachtsbaum (29 Euro) sowie Schmuck können zusammen mit der Reservierung bestellt werden.

*Extras

  • Weihnachtsteller zur Begrüßung
  • Plätzchen backen in der Galeria
  • Besuch vom Weihnachtsmann mit Geschenk für die Kinder
  • Weihnachtstanz am ersten Weihnachtstag
  • Fackelwanderung mit heißem Punsch

Die Highlights des Ferien- und Freizeitparks Weissenhäuser Strand

Im Subtropischen Badeparadies bekommt Badespaß eine neue Dimension

Mit 7.500 Quadratmetern ist es eine der größten Wasserspiellandschaften Europas. Für besonderen Spaß sorgen die diversen Wasserrutschen: Effektrutsche (156 Meter lang), Turborutsche (70 Meter), 3er-Wellenrutsche (35 Meter), Steilrutsche – und vor allem die 214 Meter lange und einzigartige Reifenrutsche „Aqua Racer“. Außerdem im Subtropischen Badeparadies: Spiellandschaft „Water World“ über drei Etagen, Wildwasserkanal, Whirlgrotte, Kleinkinderbadelandschaft etc. Entspannungssuchende besuchen Sanarium, Sauna und Dampfbad.

Der Urwald ruft

Eine besondere Freizeitattraktion in Norddeutschland ist das Abenteuer Dschungelland. Auf rund 6.500 Quadratmetern gilt es, auf Entdeckungstouren zu gehen und zahlreiche Abenteuer zu bestehen. Im Dschungelrestaurant werden unter einem dichten Blätterdach Stärkungen für große und kleine Urwald-Forscher serviert.'

Der Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand an der Ostsee/Hohwachter Bucht ist mit seinen sehr umfangreichen Sport-, Erlebnis-, Wellness- und Übernachtungsmöglichkeiten einmalig in Norddeutschland. Auf 462.000 Quadratmetern können Gäste zwischen Apartment, Bungalow, Penthouse und 4-Sterne-Hotel wählen. Zusätzlich zum klassischen Ostseeurlaub am weißen Sandstrand bietet die Anlage das ganze Jahr über wetterunabhängige Ferien: Subtropisches Badeparadies, Wakeboard und Wasserski, Abenteuer Dschungelland, Freizeithalle, Animation, Kidz Club, Sport- und Spielpark, Dünenbad und acht Restaurants. Highlights: die zweitgrößte Röhrenrutsche der Welt im Badeparadies und die Wakeboard-Anlage. Außerdem: Billard, Bowling, Badminton, Minigolf, Trampolin, Klettern, Segeln, Surfen, Banana Boat, Reiten, Wandern, Radfahren, Bogenschießen, Volleyball, Basketball, Walken, Gymnastik … und Ausflüge nach Kopenhagen, Lübeck, in den benachbarten Hansa-Park, nach Fehmarn … sowie die großen Musik-Events Schlagerwelle, Metal Hammer Paradise und Rolling Stone Weekender.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.weissenhaeuserstrand.de
Quelle: Oldenburg Kommunikation

14.11.2016
Alle Jahre wieder