04.11.2010

Noch mehr Schnee in Düsseldorf - Langlauf-Weltcupstrecke wird länger

Düsseldorf ist schneesicher - zumindest vom 4. bis 5. Dezember 2010. Denn in genau vier Wochen startet an der Rheinuferpromenade zum neunten Mal der FIS Skilanglauf Weltcup. In diesem Jahr wird der Spitzensport-Event für Besucher noch interessanter, denn die mit Schnee und Eis bedeckte Piste wird verlängert. Anstatt der bisherigen Spitzkehre am Schlossturm wartet auf die Athleten eine große Runde über den Burgplatz, der Dank eines riesigen Daches zur Allwetter-Partyzone wird. Im Zentrum der großen Schneeschleife lockt die neue "allrounder-arena" mit bestem Blick auf die Sportler. Insgesamt wird die nun 920 Meter lange Strecke zum längsten Sprint im Skilanglauf Weltcup.

Das Snow Event beginnt bereits am Freitag, 3. Dezember mit Live-Musik und der offiziellen Eröffnungsfeier. Musikalisches Highlight ist das Konzert der Eurovision-Song-Contest-Teilnehmer Texas Lightning am Samstagabend. Am Samstag und Sonntag sprinten dann die besten Skilangläufer der Welt um den Sieg im Einzel- und Team-Wettbewerb. Der Eintritt zu den Veranstaltungen in der Landeshauptstadt Düsseldorf ist frei.


14.11.2016
Alle Jahre wieder