21.10.2011

Jakob - der größte Schneemann Deutschlands

Cooler Typ, über 10 Meter hoch und wohnhaft im Fichtelgebirge

Jakob - der größte Schneemann Deutschlands
Jakob - der größte Schneemann Deutschlands. Foto: Tourismuszentrale Fichtelgebirge e.V.

Das wald- und gesteinsreiche Fichtelgebirge gilt als eines der schneesichersten Mittelgebirge Deutschlands und ist die Heimat des größten Natur-Schneemanns Deutschlands. Ihm zu Ehren findet am 20. Februar 2012, traditionell am Rosenmontag, in Bischofsgrün das größte Schneemannfest in Deutschland statt.

Zum 27. Mal gilt es, den Schneemann des vergangenen Jahres an Höhe zu überbieten. Dazu finden sich am Freitag vor dem Rosenmontag acht Schneemannbauer, 40 bis 50 LKW Ladungen Schnee und ein Bagger zusammen, um Jakob in Form zu bringen. Der Rekord seit den Anfängen der Aktion lag bei bisher 12,80 Meter bei 32 Metern Umfang im Jahr 2006. Im vergangenen Jahr konnten die Schneebauer mit stolzen 10,11 Metern glänzen. Ins Leben gerufen hat den Schneemannbau in dieser Dimension der Bischofsgrüner Horst Heidenreich. Neben der Attraktion Jakob, dessen Hut alleine einen Durchmesser von drei Metern hat, steht zusätzlich abwechslungsreiche Unterhaltung für die ganze Familie auf dem Rosenmontagsprogramm. Gegen 15 Uhr startet das Kinderprogramm und um 19 Uhr läuten die Bischofsgrüner Böllerschützen das Anschießen zum Fackelumzug mit der Fichtelgebirgskapelle Ebnath ein. Am Marktplatz geht es im Anschluss mit einem Standkonzert der Fichtelgebirgskapelle und der Open End-Schlagerparty mit DJ Calippo weiter. Gäste die am Abend als Schneemann verkleidet kommen, erhalten einen Glühwein gratis.

Speziell zum Schneemannfest am Rosenmontag bietet die Kaiseralm ein Schneemann-Arrangement über die Faschingstage an. Vier Übernachtungen vom 17. bis 21. Februar 2012 in der gewünschten Zimmerkategorie inklusive Frühstücksbuffet, Begrüßungsgeschenk und einem Willkommens-Kaiseralm-Cocktail sind ab 516 Euro für zwei Personen im Doppelzimmer buchbar. Zusätzlich im Preis enthalten sind ein 4-gängiges Abendessen mit Zither Musik am Freitag, ein kalt-warmes Abendbuffet mit anschließendem Musik & Tanz begleitet vom Kaiseralm-Duo am Samstag und jeweils ein 4-Gang-Wahlmenü am Sonntag- und Montagabend sowie die Nutzung von Schwimmbad und Sauna. (www.kaiseralm.de/de/schneemann-arrangement)

Weitere Informationen zum Schneemannfest erhalten Sie bei der Tourismuszentrale Fichtelgebirge sowie unter info@tz-fichtelgebirge.de oder +49 (0)9272-96903-0.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.tz-fichtelgebirge.de
Quelle: Tourismuszentrale Fichtelgebirge e.V.

14.11.2016
Alle Jahre wieder