05.11.2010

Gänsetaxi Hannover startet am Martinstag

Weihnachtliche Besonderheiten in Niedersachsen

Zum Martinstag am 11. November startet mit dem Gänsetaxi des Mercure Hotels Hannover City ein neuer kulinarischer Service. Bis zum 18. Dezember 2010 bietet das Vier-Sterne- Haus an der Willy Brandt-Allee 3 in und um Hannover eine ganze Gans für vier Personen inklusive Bringdienst.

Mercure-Chefkoch Michael Frister bereitet die köstliche Geflügelspezialität für Zuhause mit Apfelrotkohl, Bratapfel und Klößen zu. Hoteldirektor Christoph Lueg erwartet eine rege Nachfrage: „An anderen Mercure-Standorten ist das Gänsetaxi seit Jahren ein Renner.“ „Obwohl wir das Gänsetaxi dem Brauch entsprechend zum ersten Mal am Martinstag anbieten, ist die Martinsgans doch eigentlich eine Weihnachtsgans“, weiß Jessica Sens, die als Food & Beverage-Koordinatorin die Aktion im Mercure Hotel Hannover City organisiert. „Unsere Kunden sparen sich durch unseren Service eine Menge Zeit und Arbeit. Gerade in der Vorweihnachtszeit ist das eine willkommene Entlastung. Außerdem schreckt der Geruch in der Wohnung viele Menschen vom heimischen Festtagsbraten ab.“ Damit der herzhafte Braten so schnell wie möglich auf der heimischen Tafel landet, liefern die Taxis die Gänse auf Wunsch auch tranchiert in der Wärmebox.


14.11.2016
Alle Jahre wieder