10.11.2014

Ein Festjahr im Nachklang

Jugendmusikkorps spielt zum Auftakt des 16. Kissinger Winterzauber vom19. Dezember 2014 bis 10. Januar 2015

Ein Festjahr im Nachklang
Unter der Leitung von Stadtmusikdirektor Bernd Hammer läutet das Jugendmusikkorps der Stadt Bad Kissingen am Freitag, 19. Dezember 2014, den Beginn des winterlichen Musikfestivals ein. / Foto:© Peter Klopf / Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH

Noch vor dem traditionellen Eröffnungskonzert startet der 16. Kissinger Winterzauber mit einem Auftakt. Unter der Leitung von Stadtmusikdirektor Bernd Hammer läutet das Jugendmusikkorps der Stadt Bad Kissingen am Freitag, 19. Dezember 2014, den Beginn des winterlichen Musikfestivals ein und präsentiert um 19:30 Uhr im Max-Littmann-Saal das Konzert „DANKE – Ein Festjahr im Nachklang“.

Für das Jugendmusikkorps geht ein unvergessliches Jahr zu Ende: Das beliebte Orchester feiert 2014 sein 50-jähriges Bestehen. Reichen seine Ursprünge zwar bereits bis auf die Gründung der Gesellschaft für Musik in Bad Kissingen und Umgebung im Jahre 1906 zurück, schlug die Geburtsstunde erst 1964 mit dem Ausbau des Fanfarenzuges der Stadtkapelle zur Jugendkapelle. Seither gilt das etwa 100-köpfige Orchester als gern gesehener Gast in ganz Deutschland und darüber hinaus.

Im Kissinger Winterzauber beschließt das Jugendmusikkorps nun seine heitere Festkonzert-Reihe von 2014 und gibt einen musikalischen Streifzug durch das Jubeljahr zum Besten: angefangen mit der Konzertreise ins südafrikanische Kapstadt und dem Unterfränkischen Musikschultag über die Deutsche Brass Band Meisterschaft bis hin zum Festzug beim Münchner Oktoberfest. Auf dem Programm stehen dabei unter anderem Werken von Strauss, Offenbach und Beck.

Eintrittskarten sind erhältlich in der Tourist-Information Arkadenbau und im Alten Rathaus, telefonisch unter 0971 8048-444 oder unter folgender E-Mail-Adresse: kissingen-ticket@badkissingen.de.

Quelle: Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH

14.11.2016
Alle Jahre wieder