04.12.2012

Ein Blick hinter die Kulissen des Weihnachtsmarktes

Fortsetzung nach positiver Resonanz im letzten Jahr

Ein Blick hinter die Kulissen des Weihnachtsmarktes
Weihnachtsmarktführung über den Braunschweiger Weihnachtsmarkt. Foto: © Braunschweig Stadtmarketing GmbH

Der Braunschweiger Weihnachtsmarkt versüßt zahlreichen Besuchern alljährlich die Vorweihnachtszeit. Doch wie erleben eigentlich die Schausteller und Händler den Markt? Welche Anekdoten wissen sie zu berichten? Antworten auf Fragen wie diese gibt die „Weihnachtsmarktführung mit einem Blick hinter die Kulissen“ seit dem 30. November 2012.

Bis 22. Dezember können Interessierte die Geschichte des Marktes hautnah erleben. Im letzten Jahr bot das Braunschweiger Stadtmarketing die Führungen über den Weihnachtsmarkt erstmals an. Bei 16 Führungen nahmen über 270 Personen teil, nahezu alle Führungen waren ausgebucht. Auch die Rückmeldungen waren positiv.

Der 90-minütige Rundgang beginnt am Ruhfäutchenplatz an der Säule „2.000 Jahre Christentum“. Ein Gästeführer begleitet bis zu 20 Teilnehmer zu mehreren Punkten auf dem Weihnachtsmarkt, beispielsweise zu der Weihnachtspyramide, zum Burggraben und Mumme-Wirt sowie zu der Mandelbrennerei Meier.

„Die Nachfrage nach den Führungen ist groß. Uns liegen schon zahlreiche Buchungen vor“, sagt Nina Bierwirth, Bereichsleiterin im Braunschweiger Stadtmarketing. Im letzten Jahr habe es Anregungen gegeben, die in diesem Jahr umgesetzt wurden. So finden die öffentlichen Führungen nicht mehr sonnabends und sonntags, sondern in diesem Jahr freitags und sonnabends um jeweils 15.30 Uhr statt. „Außerdem haben wir die Zahl der Gästeführer von drei auf zehn erhöht und erhalten die Unterstützung zusätzlicher Schausteller“, berichtet Nina Bierwirth weiter.

Informationen zu der Führung sind zu finden unter www.braunschweig.de/weihnachtsmarktfuehrung.

Zusätzliche Gruppenführungen ab 10 und bis zu 20 Personen, beispielsweise für Firmen oder Vereine, sind auf Anfrage bei der Touristinfo zu ausgewählten Zeitpunkten möglich.

Die Touristinfo bietet neben der „Weihnachtsmarktführung mit einem Blick hinter die Kulissen“ noch viele weitere Rundgänge an. Für Besucher, die gern einen Ausblick auf die weihnachtliche Löwenstadt genießen wollen, lohnt der Aufstieg auf den 61 Meter hohen Rathausturm inmitten des Marktes. Die Turmbesteigung ist sowohl allein als auch im Rahmen einer Stadtführung möglich.

Fakten zur „Weihnachtsmarktführung mit einem Blick hinter die Kulissen“
• Termine: freitags und sonnabends um 15.30 Uhr, 30. November bis einschließlich 22. Dezember
• Preis: 9,50 Euro pro Person, inklusive kleiner Überraschung
• Teilnehmerzahl: ab 10 und bis zu 20 Personen
• Karten: Touristinfo, Vor der Burg 1, 0531-4702040. Falls Restkarten übrig sind, können Kurzentschlossene diese beim Gästeführer erwerben.
• Treffpunkt: Säule „2.000 Jahre Christentum“ am Ruhfäutchenplatz.

Quelle: Braunschweig Stadtmarketing GmbH

14.11.2016
Alle Jahre wieder