07.11.2011

Ein Besuch am Schreibtisch des Weihnachtsmanns

Alle Jahre wieder ist das Postamt im europaweit als „Christkinddorf“ anerkannten Ort Himmelpforten Anlaufstelle für Briefe und Wunschzettel an den Weihnachtsmann.

Im Christkind-Postamt in der stilvollen „Villa von Issendorff“ sind bereits Wochen vor dem Weihnachtsfest zahlreiche fleißige ehrenamtliche Helfer und Helferinnen des Weihnachtsmanns damit beschäftigt, nahezu 40.000 Briefe mit Wunschzetteln zu beantworten. Wer den emsigen Gehilfen des Weihnachtsmanns zuschauen möchte, kann diese von einer Plattform aus durchs Fenster beobachten. Am Freitag vor dem ersten Advent wird der Weihnachtsmann in Begleitung von zwei Engeln dann per Kutsche vorfahren und sein vorübergehendes Zuhause beziehen, und Kinder können in der gemütlichen, eigens für ihn eingerichteten Weihnachtsstube den Weihnachtsmann besuchen, seinen Geschichten lauschen oder ihm ihre Wünsche ganz persönlich mitteilen.

Auch in diesem Jahr können die Wunschzettel unter anderem online an den Weihnachtsmann übermittelt werden. Unter www.weihnachtsmanndorf.de nimmt er ab November große und kleine Wünsche entgegen.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.weihnachtsmanndorf.de
Quelle: Tourismusverband Landkreis Stade/Elbe e.V.

14.11.2016
Alle Jahre wieder