10.11.2011

Dänische Weihnachten in Den Gamle By

Ab 19. November 2011 in Århus/Ostjütland

Ab dem 19. November 2011 ist Den Gamle By in Århus wieder bereit für Weihnachten. In mehr als 30 Ausstellungen präsentiert das berühmte Freilichtmuseum die dänischen Weihnachtsgebräuche von 1600 bis 1975 in Szenerien, die Augenblicke des Festabends festhalten: Das renaissance-zeitliche Weihnachtsfest, das sich um Biblisches und Kulinarisches dreht, oder den Weihnachtsabend im Biedermeier-Kaufmannshof mit Gänsebraten, Geschenken, Großmutter und einem Christbaum, geschmückt wie in der illustrierten klassischen dänischen Weihnachtsgeschichte „Peters Weihnacht“ aus dem Jahre 1863.

Ein Besuch in Den Gamle By ist wie eine Reise in eine Welt, in der Weihnachten noch andächtig und beschaulich ist. Einzigartig wird die Stimmung, wenn nach Einbruch der Dunkelheit nur der Schein der Gaslaternen die Straßen erhellt. Im vergangenen Jahr besuchten während der Vorweihnachtszeit 120.000 Menschen die Ausstellungen des Museums und kauften Geschenke an den Marktbuden und in den historischen Geschäften.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.dengamleby.dk
Quelle: VisitDenmark

14.11.2016
Alle Jahre wieder