08.11.2012

Carolinensiel-Harlesiel - Schwimmender Weihnachtsbaum im Lichtermeer

Wintermarkt im Nordseebad

Carolinensiel-Harlesiel - Schwimmender Weihnachtsbaum im Lichtermeer
Pünktlich zum Weihnachtsmarkt am ersten Adventssamstag werden die Lichter des schwimmenden Weihnachtsbaums zum ersten Mal entzündet. Foto: © NordseeUrlaubbuchen

Am Samstag, den 1. Dezember 2012 startet in Carolinensiel-Harlesiel auch offiziell die Weihnachtszeit: Dann hebt ein Autokran den großen Weihnachtsbaum im Nordseebad auf einem Schwimmponton im Museumshafen, wo er ab 18 Uhr dann übers Wasser strahlt. Allein dieses Schauspiel ist eine Reise wert. Aber auch der kleine Weihnachtsmarkt lockt die Gäste zu Glühwein und Bratwurst und dem Warten auf den Nikolaus: Denn der kommt in Carolinensiel traditionsgemäß schon am Samstag vor dem 1. Advent, um die Kleinsten zu beschenken – natürlich mit dem Schiff. Gegen 16:45 Uhr wird er mit dem Raddampfer Concordia II im Museumshafen von Carolinensiel erwartet.

Ein weiteres Highlight im winterlichen Nordseebad ist das Lichtermeer. Bereits zum sechsten Mal erstrahlt der gesamte Ort wieder in einem einzigartigen Lichterglanz. Entlang der Harle bis zum Schöpfwerk in Harlesiel sind viele Bäume mit Lichterketten bestückt, Laternen mit Sternen und Lichtsegeln geschmückt oder rotierende Sterne auf Hauswände projiziert.

In der Adventszeit ist der Wintermarkt jeweils von Donnerstag bis Sonntag geöffnet und vom 2. Weihnachtstag bis zum Neujahrstag täglich.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter www.Lichtermeer-Carolinensiel.de

Quelle: Nordseebad Carolinensiel-Harlesiel GmbH

14.11.2016
Alle Jahre wieder