12.11.2014

Besinnlich und erlebnisreich

Weihnachtszauber am Bodensee

Besinnlich und erlebnisreich
Adventsstimmung auf dem Weihnachtsmarkt in der Sternenstadt St.Gallen / Foto:© St.Gallen-Bodensee Tourismus / Internationale Bodensee Tourismus GmbH

Weihnachtliche Ferienerlebnisse in vier Ländern – in Deutschland, Österreich, der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein – bietet nur eine Destination: Der Bodensee. Wenn sich Ende November der Winter ankündigt und die Region in eine atmosphärische Ruhe versetzt, beginnt am Bodensee eine besonders stimmungsvolle Zeit. Vor der traumhaften Kulisse des Sees und der umgebenden Alpen bieten die zahlreichen Advents- und Weihnachtsmärkte traditionelles Kunsthandwerk, regionale Produkte und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Zudem können kulinarische Köstlichkeiten aus vier Ländern probiert werden – ob Käsknöpfle, Dinnele oder die berühmte Olma-Bratwurst aus St. Gallen – es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Winterzauber auf der Insel Mainau

Während der kühleren Jahreszeit lockt die Insel Mainau mit besonderem Flair. Genießen Sie bei einem Spaziergang die verschneite Landschaft und das glitzernde Seeufer mit den Alpen im Hintergrund. Besuchen Sie die Ausstellung auf Schloss Mainau „Geliebt, bespielt und unvergessen – Die Welt der Käthe Kruse Puppen“ vom 14. November 2014 bis 8. Februar 2015. Neben vielen Informationen über die wohl berühmteste deutsche Puppe und das Leben ihrer Schöpferin Käthe Kruse bietet sich auch die Möglichkeit, in einem Atelier die eigene Kreativität auszuleben. Wer nach einem Spaziergang im winterlichen Park die Wärme sucht, kann in einem von Deutschlands größten Schmetterlingshäusern den schillernden Faltern zuschauen. Infos unter www.mainau.de

Konstanzer Weihnachtsmarkt am See

Von der historischen Altstadt bis zum Hafen erstrecken sich in der Adventszeit die Stände des Konstanzer Weihnachtsmarkts. Der größte Weihnachtsmarkt am Bodensee zieht jährlich mehr als 450.000 Besucher an. Über 170 Kunsthandwerker, Händler und Gastronomen breiten in weihnachtlichem Flair ihre Angebote aus. Bei Glühwein und Punsch, typischen Gerichten und Süßigkeiten werden auf dem beliebtesten Weihnachtsmarkt am Bodensee Gaumenfreuden geweckt. Die Standbetreiber kommen hauptsächlich aus der Region und bieten viel Abwechslung. Eine Besonderheit ist das „Weihnachtsschiff“. An Bord geht der Bummel durch die Budenstadt stimmungsvoll weiter. Überzeugen Sie sich selbst von dem besonderen Flair des Konstanzer Weihnachtsmarkts am See. 27. November bis 22. Dezember 2014, Sonntag bis Donnerstag von 11 bis 20 Uhr, Freitag und Samstag 11 bis 21.30 Uhr. Infos unter www.konstanz-tourismus.de

Katalog

Noël! Noël! Das Adventserlebnis auf Arenenberg

Dieses Jahr widmet sich die traditionelle Noël! Noël!-Ausstellung auf Arenenberg den englischen Weihnachtsbräuchen. Warum Grossbritannien? Weil Queen Victoria und Prince Albert zu den besten Freunden des französischen Kaiserpaares zählten. Napoleon III., seine Frau Eugénie und ihr Sohn Louis Napoléon lebten dort sogar viele Jahre im Exil. Grund genug, einen weihnachtlichen Blick über den Kanal zu werfen! In den Arenenberger Salons stehen Truthahn, Kuchen & Co. auf den Tischen. Die Dekoration der Räume entführt in die gute alte Zeit. Christmas carols erklingen leise und der Shop bietet Geschenkideen typically british. 23. November bis 21. Dezember 2014. Infos unter: www.napoleonmuseum.tg.ch

Singener Hüttenzauber

Der Singener Hüttenzauber findet in diesem Jahr erstmals statt und ist ein Fest für die gesamte Familie. Bei spannendem Programm und phantasievollen Installationen schlagen vor allem auch Kinderherzen höher. Neben gemütlicher Bergromantik und traditionellem Kunsthandwerk sorgen ein Kinderkarussell und eine Schlittschuhbahn für winterliches Vergnügen. Künstler und Gaukler schaffen eine besondere Atmosphäre. 28. November bis einschließlich 31. Dezember 2014. Infos unter www.weihnachtsmarkt-singen.de

Überlingen – einfach weihnachtlich

Im Dezember verwandelt sich die Überlinger Hofstatt im Herzen der Altstadt wieder in eine traumhafte Weihnachtslandschaft. An festlich geschmückten Ständen bieten Kunsthandwerker und Händler aus Überlingen und der Bodenseeregion ihre liebevoll gefertigten Waren an und der Duft von frisch gebackenen Waffeln und anderen weihnachtlichen Leckereien erfüllt den stimmungsvoll gestalteten Platz. Bestens verbinden lässt sich ein Besuch des Weihnachtsmarktes mit der Eislaufbahn „ÜB on Ice“. Die Kunsteisbahn direkt am Bodenseeufer bietet Eislaufvergnügen für die ganze Familie. Ob selbst ein paar Runden auf zwei Kufen drehen oder den anderen bei einer Tasse heißen Punsch oder Glühwein beim Schlittschuhlaufen zuschauen – an der Überlinger Eisbahn kommt sicher keine Langeweile auf. 11. bis 21. Dezember 2014. Infos unter www.ueberlingen-bodensee.de

Weihnachtsmarkt in Friedrichshafen

Für 18 Tage erfüllt weihnachtlicher Zauber das gemütliche Hüttendorf auf dem Friedrichshafener Buchhornplatz am Zeppelin Museum direkt am Bodensee. Der Markt mit seiner lebensgroßen Krippe lädt vor der fantastischen Kulisse des Bodensees zum Bummeln, Genießen und Einkaufen ein. Hier finden Sie Geschenkideen für jeden Geschmack. Ein buntes und vielfältiges Bühnen- und Kinderprogramm macht den Weihnachtsmarkt zur Bodensee Weihnacht für die ganze Familie. 4. bis 21. Dezember 2014, Montag bis Donnerstag von 12 bis 20 Uhr, Freitag bis Sonntag von 11 bis 20 Uhr. Infos unter www.bodensee-weihnacht.de

Kinderbackzelt und Bastelstube auf dem Ravensburger Christkindlesmarkt

Zwei Märkte – ein Erlebnis! Im historischen Ambiente der Altstadt lädt Ravensburg zum stimmungsvollen Christkindlesmarkt ein. Der Markt findet in zwei Bereichen statt. Rund um das Rathaus gibt es den traditionellen Christkindlesmarkt Ravensburg, der neben handwerklichen Produkten auch kulinarische Leckereien anbietet. Ein paar Schritte weiter begeistern die Kunsthandwerker beim Weihnachtsmarkt Reischmann die Besucher. Über 100 Stände und zahlreiche Mitmachaktionen für Kinder sorgen für einen erlebnisreichen Aufenthalt. Die Stadt der Spiele lädt Sie ein, Ravensburg in der Vorweihnachtszeit zu entdecken und die einmalige Atmosphäre zu erleben. 28. November bis 21. Dezember 2014, täglich von 11 bis 20 Uhr. Infos unter www.ravensburg.de

Weihnachtszauber im Neuen Schloss Tettnang

Im besonderen Ambiente bietet der Weihnachtsmarkt im Neuen Schloss Tettnang ein vielfältiges Angebot an handwerklichen Erzeugnissen, welches von verschiedenen Chören, Bands und Orchestern musikalisch umrahmt wird. Auch die Kleinen kommen nicht zu kurz, es gibt Adventsbasteln, Stockbrotbacken, ein Karussell sowie eine spannende Märchenstunde. Als weiteres Highlight findet am Freitag, 28. November 2014 die Lichternacht statt– ein Einkaufserlebnis der besonderen Art. Im Lichterschein von 2.000 Kerzen können Sie bis 21 Uhr einkaufen. 28. bis 30. November und 5. bis 7. Dezember 2014. Infos unter www.tettnang.de

Isnyer Schlossweihnacht

Die Isnyer Schlossweihnacht findet in der barocken Hofanlage des ehemaligen Benediktinerklosters statt. Hier können Sie den Advent mit Lebkuchen, Kerzenschein und Schnitzwerk zelebrieren und im himmlischen Postamt geheime Wünsche offenbaren. Fiebern Sie mit, wenn der Engel beim Allgäuer „Engelefliegen“ zur Erde schwebt. In der Remise des Schlosses können Sie Handwerker bei Ihrer Arbeit begleiten, während sich die Kinder in das Fell der Schafe kuscheln, die mit Maria und Josef in der lebendigen Krippe auf das Jesuskind warten – echte Vorfreude auf die Weihnachtszeit gibt es bei der Isnyer Schlossweihnacht. 4. bis 7. Dezember 2014. Infos unter www.isny-tourismus.de

Die Lindauer Hafenweihnacht

Einer der attraktivsten Weihnachtsmärkte ist sicherlich die Lindauer Hafenweihnacht. An allen vier Adventswochenenden beschert der Markt auf der Lindauer Hafenpromenade seinen Besuchern eine unvergessliche Adventszeit. Liebevoll geschmückte Holzbuden, Weihnachtsmusik, Nachtwächterrundgänge und vieles mehr bereichern das Programm der Lindauer Hafenweihnacht. Und erst der zauberhafte Märchenwald - mächtige Tannen werden dafür am Lindauer Hafen aufgebaut und verbreiten mit ihrem frischen Tannenduft eine besinnliche Stimmung. Die Sternlein prangen aber nicht nur auf der Hafenpromenade. Über die gesamte Insel weht ein Hauch von Weihnachtsduft. Lindauer Geschäfte und Gastronomie laden zum weihnachtlichen Einkaufsbummel und zum Essen in entspannter Atmosphäre ein. 28. November bis 21. Dezember 2014, jeweils Freitag bis Sonntag von 11 bis 21 Uhr. Infos unter www.lindau-tourismus.de

Adventmärkte Vorarlberg

Von Ende November bis Weihnachten verzaubern Nikolo- und Adventmärkte die Stadtzentren von Bregenz, Dornbirn und Feldkirch. Hier werden Kunsthandwerk, Praktisches und Kulinarisches angeboten. Vom 28. November bis 24. Dezember lädt der stimmungsvolle Weihnachtsmarkt in der mittelalterlichen Altstadt von Feldkirch zum Besuch. Das traditionelle Adventsingen in Feldkirch findet am 29. November und am 6. und 7. Dezember statt. Die Konzerte im wunderschönen Ambiente des Landeskonservatoriums gestalten Musikgruppen aus der Region. Ein besonderes Erlebnis ist auch die Nachtwächterführung: Mit Laterne und im historischen Kostüm führt der Nachtwächter zu geschichtsträchtigen und weihnachtlich geschmückten Plätzen der Feldkircher Altstadt und erzählt dabei Geschichten aus vergangenen Zeiten. Nostalgisch präsentiert sich der Dornbirner Christkindlemarkt vom 28. November bis 23. Dezember - mit regionalen Schmankerln, einer großen Auswahl an originellem Kunsthandwerk, Weihnachtsschmuck und Aufführungen von Chören und Weihnachtsbläsern. In Bregenz präsentieren vom 21. November bis 23. Dezember am Weihnachtsmarkt zahlreiche Anbieter Kunsthandwerk, Genussvolles und Geschenksideen. Stimmungsvolle Musik umrahmt das Geschehen. Der kunsthandwerkliche und kulinarische Weihnachtsmarkt in der beschaulichen Oberstadt öffnet an den Adventwochenenden im Dezember. Zentrum des Geschehens ist der imposante Martinsturm, das Wahrzeichen von Bregenz. In seinen Gewölben offerieren Kunsthandwerker ihre Produkte. Kinder können hier lernen, wie man Kerzen zieht. Im 2. Stock wird ein Advent-Café eingerichtet. Infos unter www.feldkirch.at/advent, www.christkindlemarkt.at, www.bregenz.travel

St.Gallen – die Sternenstadt

In der Adventszeit funkeln 700 Sterne über den Plätzen und Gassen der St.Galler Altstadt. Jeder misst zwei Meter im Durchmesser und besteht aus 14 Strahlen, was die Anzahl der Stadtquartiere symbolisiert. Die Innenstadt wird in ein einmaliges Lichtermeer getaucht, was die Bevölkerung im Jahr 2012 als die schönste Weihnachtsbeleuchtung der Schweiz kürte. Neben diesem optischen Highlight findet sich ein stimmiges Begleitprogramm aus Engelsführungen, Weihnachtsrundgängen, Konzerten in der St.Galler Kathedrale, Ausstellungen und Lesungen. So macht sich das Altstadtjuwel der Ostschweiz jedes Jahr einen besonderen Namen während der Adventszeit und führt den schönen Titel «Sternenstadt». 27. November bis 24. Dezember 2014. Infos unter www.st.gallen-bodensee.ch

Mobil im Winter

Im Winter laden die vielen Weihnachtsmärkte in den Städten am See zu einem Ausflug ein. Mit attraktiven Mobilitätsangeboten können Sie die Sehenswürdigkeiten rund um den Bodensee mühelos kombinieren. An den Adventssamstagen bieten die Bodensee-Schiffsbetriebe (BSB) entspannende Rundfahrten über den winterlichen See an. Und bei der Silvester-Kreuzfahrt der BSB wird das neue Jahr an Bord begrüßt. Mit kulinarischen Genüssen, Musik und Tanz wird der Abend auf dem Schiff ein Genuss für Leib und Seele. Um Mitternacht erwartet die Gäste ein prächtiges Feuerwerk. Infos unter www.bsb.de. Die Dampfeisenbahn „Öchsle“ fährt am 28., 29. und 30. November zum Weihnachtsmarkt im Klosterhof des Klosters Ochsenhausen in der Nähe von Biberach. Die weihnachtlich geschmückten Hütten im Hof der prächtigen Klosterkirche laden zum gemütlichen Bummeln ein. Infos unter www.oechsle-bahn.de. Mit den Fähren, die regelmäßig zwischen Konstanz und Meersburg, sowie zwischen Friedrichshafen und Romanshorn pendeln, kommt man an 365 Tagen im Jahr und 24 Stunden am Tag bequem über den See. Infos unter www.stadtwerke.konstanz.de. Und mit der Tageskarte Euregio Bodensee haben Sie bereits das perfekte Ticket für Ihre Reise -sie gilt in Bahnen, Bussen und auf zwei Fährverbindungen in den drei Ländern Deutschland, Österreich und Schweiz. Infos unter www.euregiokarte.com

Weihnachtsangebote der internationalen Bodenseeregion im Überblick bietet die Broschüre „Bodensee - winterlich verzaubert“, erhältlich bei der Internationale Bodensee Tourismus GmbH, Tel. +49 7531 909490, info@bodensee.eu und über die Website www.bodensee-winter.eu

Quelle: Internationale Bodensee Tourismus GmbH

14.11.2016
Alle Jahre wieder