05.10.2012

Adventszauber in der Traben-Trarbacher Unterwelt

2. Unterirdischer Wein-Nachts-Markt im Hotel Moselschlößchen

Adventszauber in der Traben-Trarbacher Unterwelt
2. Unterirdischer Wein-Nachts-Markt im Hotel Moselschlößchen. Foto: Hotel Moselschlößchen

Gemütlich, heimelige Adventsstimmung, exklusiver Genuss & regionales Weihnachtsshopping im historischen Weinkeller - nach dem großen Erfolg 2011 findet vom 30. November 2012 bis 6. Januar 2013 der zweite unterirdische "Mosel-Wein-Nachts-Markt" statt. Im Säulenkeller des neu renovierten Hotel Moselschlößchens in Traben-Trarbach dreht sich alles rund um die Themen Wein, Genuss und Kultur. Neben Verkostungen edler heimischer Tropfen begeistern weitere kulinarische Spezialitäten, hochwertige Dekoartikel und Wellness-Produkte von Mosel, Eifel, Hunsrück und Rhein die Gäste. Jeweils an den Wochenenden öffnet die sogenannte "Vinotropolis" - ein Netz aus geschichtsträchtigen Wein- und Lagerkellern in der Traben-Trarbacher Unterwelt - ihre Pforten und lädt in das mystische Halbdunkel.
 

Als Herzstück des unterirdischen Wein-Nachts-Markts wird der Keller des Lifestyle- und Genusshotels erneut zum vorweihnachtlichen Treffpunkt für Winzer, Kunsthandwerker, Aussteller und Besucher. Am 2. Dezember 2012 steigt die Spannung im Moselschlößchen - Jacques Berndorf nutzt die geheimnisvolle Atmosphäre des Säulenkellers und liest aus seinem aktuellen Krimi "Eifel-Bullen". Unter dem Motto "Ausflug in die Traben-Trarbacher Unterwelt" erfahren Interessierte während geführter Touren und Rundgänge durch die teils aus dem 16. Jahrhundert stammenden Keller der Stadt Wissenswertes über den Wein und seine Geschichte in der Region. Auch historische Gerätschaften von damals gibt es in der Ausstellung "Von der Rebe bis ins Glas" im sogenannten Brückenkeller zu besichtigen. Für winterliche Adventsstimmung bei Besuchern jeden Alters sorgt zudem das bunte Rahmenprogramm rund um die Schlittschuhbahn am Alten Bahnhof. Zu den Höhepunkten gehört unter anderem das SWR1 Snowbecue am 4. Januar 2013 mit Feuer, Eis und den größten Hits aller Zeiten. Das musikalische Angebot des Wein-Nachts-Marktes reicht von "Klassische Weihnacht trifft auf Jazzy Christmas" mit dem Fabian Ostermann Trio am 9. Dezember über "Musical Magics" am 26. Dezember, bis hin zu einer Performance eines US-amerikanischen Black Gospel Chors am 1. Januar 2013. Zum Abschluss gibt am 5. Januar 2013 das Casino Salon Orchester gemeinsam mit der Sopranistin Stephanie Zang ein Konzert.
 

Wein ist auch das zentrale Thema während der "Mosel-Wein-Erlebnis-Gala" in den neu gestalteten Event-Räumlichkeiten des Moselschlößchens mit modernem Wohlfühlambiente. Bei der Auftaktveranstaltung am 1. Dezember 2012 präsentieren ausgewählte Köche aus Rheinland-Pfalz ein exklusives moseltypisches Fünf-Gänge-Dinner. Zu jedem Gang kosten Gäste zwei eigens auf das Menü abgestimmte Weine der Region und gehen auf eine Genussreise der besonderen Art.
 

Das Paket "Besinnliche Weihnachten an der Mosel" enthält neben vier Übernachtungen mit reichhaltigem Frühstücksbuffet einen Winzerschmaus mit anschließender Weinprobe im "Weinschlößchen", zwei Drei-Gänge-Abend-Menüs sowie ein Vier-Gänge-Gourmet-Menü am Heiligen Abend. Darüber hinaus sind ein Besuch des einzigartigen unterirdischen Mosel-Wein-Nachts-Markts mit Glühweinpause und eine Stadtführung durch die winterliche Jugendstilstadt Traben-Trarbach inkludiert. Speziell zum frohen Fest bekommt jeder Bucher eine weihnachtliche Überraschung. Das gesamte Paket ist ab 355 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar.
 

Reservierungen und weitere Wochenendpauschalen sowie Informationen zu den Angeboten und dem Hotel direkt unter info@moselschloesschen.de oder +49-(0)-6541-832-0 sowie im Internet unter www.moselschloesschen.de. News, Live-Berichte, Bilder und Videos auch auf facebook.

Quelle: piroth.kommunikation GmbH & Co. KG

14.11.2016
Alle Jahre wieder