18.11.2011

Advents-Auftakt mit dem Nürnberger Christkind

Advents-Auftakt mit dem Nürnberger Christkind
Christkindlesmarkt-Eröffnung in Nürnberg. Foto: © Ralf Schedlbauer/ Stadt Nürnberg; © Tourismusverband Franken

Am 25. November 2011 ist es so weit: Im weiß-goldenen Gewand tritt das Christkind mit den wallenden blonden Locken auf den Balkon des Nürnberger Rathauses – nicht nur in Franken für viele Leute der liebgewonnene Auftakt der Weihnachtszeit. Aus aller Welt zieht es in den folgenden Wochen Besucher auf den Hauptmarkt zum Nürnberger Christkindlesmarkt vom 25. November bis 24. Dezember 2011, um zwischen Zwetschgenmännla, Bratwurst- und vielen weiteren Buden zu bummeln. Allein schon die berühmten Nürnberger Lebkuchen mit ihrer süßen Sortenvielfalt sind Grund genug, dem „Städtlein aus Holz und Tuch“ mit seinem traditionell fränkischen Angebot im Advent einen Besuch abzustatten. Nebenan auf dem Hans-Sachs-Platz bringen die nostalgischen Karussells, das Nikolaushaus und die Mitmachaktionen der Kinderweihnacht den Nachwuchs zum Strahlen.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.christkindlesmarkt.de
Quelle: Tourismusverband Franken e. V.

14.11.2016
Alle Jahre wieder