24.10.2013

1. Enz-Weihnachtsmarkt im Kurpark Bad Wildbads

1. Enz-Weihnachtsmarkt im Kurpark Bad Wildbads
Enz-Weihnachtsmarkt im Kurpark Bad Wildbads. Foto: Touristik Bad Wildbad GmbH

Erstmalig erleuchten zur Adventszeit Licht & Feuerschein den wildromantischen Kurpark an der Enz - voller Kunsthandwerk und echtem Schwarzwaldflair feiert Bad Wildbad im Enztal dieses Jahr am 7. und 8. Dezember 2013 seinen 1. Weihnachtsmarkt "Winterzauber im Kurpark". Zusätzlich begrüßen Höfen, Calmbach und Enzklösterle mit filigranen Laubsägearbeiten, duftenden Maultaschen und einem Lichterzelt inmitten dunkler Tannen die Besucher des Enztals.

Den Anfang macht mit etwa 40 Ausstellern der Weihnachtsmarkt in Höfen an der Enz am 16. und 17. November 2013. Auf dem Künstlermarkt präsentieren Handwerker ihren Weihnachtsschmuck, Laubsägearbeiten und andere regionale Produkte. Traditionell öffnet am 30. November 2013 im Bad Wildbader Ortsteil Calmbach der Weihnachtsmarkt seine Türen zum Stöbern und Schlemmen zwischen Glühwein-, Maultaschen-, Rotwurst- und Christbaumschmuckständen. Am zweiten Adventswochenende ist in Bad Wildbad die Premiere des "Winterzaubers im Kurpark". Der Feuerschein der 1000 Lichter taucht den Kurpark mit seinem Kunsthandwerkermarkt in ein romantisch-mystisches Ambiente. Kurz vor Heilig Abend begrüßt Enzklösterle am 21. und 22. Dezember seine Gäste unter dem großen "Lichterzelt" rund um den Tannenbaum. Neben weihnachtlichem Bühnenprogramm begeistern hier die Krippenausstellung und der regionale Bauernmarkt.

Weitere Informationen zu den Weihnachtsmärkten im Enztal, weiteren Pauschalen und die Buchung des Pakets gibt es bei der Touristik Bad Wildbad GmbH telefonisch unter +49-(0)-7081-10290 sowie unter www.bad-wildbad.de oder www.enztal.de.

Quelle: piroth.kommunikation GmbH & Co. KG

14.11.2016
Alle Jahre wieder