Gesamtbewertung
3
1
5

Reutte

02.12.2016 - 11.12.2016

Öffnungs­zeiten

Außerferner Weihnachtsmarkt
02.– 04.  +  08.–11.12.
jeweils ab 14.00 Uhr

Veran­staltungs­ort

Vorplatz
St. Anna Kirche
6600 Reutte

Informationen


Naturparkregion Reutte
Untermarkt 34
6600 Reutte

Telefon: +43 5672 62336
info@reutte.com
www.reutte.com
Gesamtbewertung
3
1
5


Beschreibung

...für Weihnachtsromantiker
Foto: ©MGR Weihnachtsmarkt Kameraclub

Außerferner Weihnachtszauber

Wer nicht da war, der hat was versäumt

Adventszauber legt sich über das Außerfern zwischen Lechtal und Allgäuer Alpen. Direkt im Zentrum der Marktgemeinde verwandelt sich der Kirchplatz in einen zauberhaften Ort für Weihnachtsromantiker. Ganz bewusst wird kein Allerweltsmarkt geboten. Hier wartet ein Geheimtipp, der die stille Zeit in der Naturparkregion Reutte versüßt.

Alle Jahre wieder
Duft frisch gebackener Kekse, Tee- & Glühwein- aromen umrahmen das reizvolle Ambiente und bereits das Tor zu dem kleinen, feinen Markttreiben ist ein Hingucker. Warmes Licht weckt das Gefühl von Gemütlichkeit und Chöre, Bläser & Stubenmusik lassen die Herzen in weihnachtlicher Vorfreude versinken.

Rund festliche 45 Hütten stimmen in den geschmückten Gassen mit Handwerkskunst und vielfältigen Produkten aus der Region und dem benachbarten Allgäu auf die Weihnacht ein. Vor allem liebevoll Handgemachtes und Handarbeiten wie aus Großmutters Zeiten stehen bei den Adventliebhabern aus nah und fern hoch im Kurs. Und zwischen all dem Schauen, Staunen und Stöbern verlocken Apfelküchle, Bratäpfel, Punsch und köstliche Ziachkiachla immer wieder zu Probierpausen in gemütlicher Runde.

Ihr Kinderlein kommet
Und weil bei einem richtigen Weihnachtsmarkt natürlich auch das Christkind nicht fehlen darf, reist das himmlische Kind alltäglich mit der Kutsche an. Schließlich muss es ja die Weihnachtsbriefe vom Christkindlpostamt abholen, damit die Wünsche der Kleinsten pünktlich erfüllt werden. Wenn dann auch noch die Engerl Einzug halten, strahlen die  Kinderaugen mit den Lichterketten um die Wette.

Leise rieselnder Schnee und täglich wechselndes, buntes Kulturprogramm geben dem Markt eine besondere Note. Und während die Großen gemütlich bummelnd Ausschau nach den letzten Weihnachtsgaben halten, richtet sich das Augenmerk der Zwerge auf die Tierschar im Streichelzoo.

Ein wahrer Publikumsmagnet im Norden Tirols, der Kindheitserinnerungen wach ruft und einen Besuch lohnt.



Vorplatz • St. Anna Kirche • 6600 Reutte



Gratiskatalog anfordern

Unverbindliche Anfrage

Bitte beachten Sie, dass die mit * markierten Felder
unbedingt ausgefüllt sein müssen.