Gesamtbewertung
3
1
5

Nikolausdorf Köln

21.11.2016 - 23.12.2016

Öffnungs­zeiten

So – Do    11.00 – 21.00 Uhr
Fr             11.00 – 22.00 Uhr
Sa            10.00 – 22.00 Uhr

Veran­staltungs­ort

Rudolfplatz
50674 Köln

Informationen


Rico von der Gathen
Frankfurter Str. 380 b
51145 Köln

Telefon: 02208 - 500 19 94
info@nikolausdorf.com
www.nikolausdorf.com
Gesamtbewertung
3
1
5


Beschreibung

Streicheleinheiten fürs Weihnachtsherz
Foto: ©Nikolausdorf Köln

Hereinspaziert

...zur 2. weihnachtlichen Entdeckungsreise für die ganze Familie
Unter der historischen Hahnentorburg am Rudolfplatz öffnet das festliche Dorf seine erlebnisreichen Pforten und lädt hinter den imposanten Eingangsportalen zum Rendezvous mit dem Nikolaus ein. Die wunderschöne Weihnachtswelt erstrahlt im Glanz tausender Lichter und lässt den Traum von klingender, funkelnder, duftender Weihnacht für Alt und Jung Wirklichkeit werden. Unzählige Tannenbäume schmiegen sich zwischen die schmucken Häuschen, Weihnachtsmelodien streichen wohltuend die Ohren und Wohlgeruch von Bratäpfeln, Lebkuchen und Bienenwachs umschmeichelt die Nase.

Weihnachten liegt in der Luft
Mehr als 50 mit liebevollen Details handbemalte Hütten in Fachwerkoptik bergen Geschenkideen, hochwertiges Kunstgewerbe und himmlisch duftende Gaumenfreuden. Historisch anmutende Straßenlaternen beleuchten die heimeligen Gassen, in denen es sich herrlich gemütlich stöbern und flanieren lässt. Dazwischen laden überall kleine, gusseiserne Bänke zum lauschigen Verweilen ein.

Streicheleinheiten fürs Weihnachtsherz
Seele des Dorfes ist das Nikolaushaus, in dem gebastelt, vorgelesen, gebacken und emsig gewerkelt wird. Unter eifrigen Kinderhänden entstehen kreative Weihnachtspräsente. Wünsche an den Schutzpatron werden auf selbst gestalteten Briefen verfasst und mit der Nikolausdorf-Briefmarke versehen gleich im weihnachtlichen Postamt auf die Reise geschickt. Natürlich ist der Nikolaus stets persönlich vor Ort und lässt sein wohlwollendes Auge über das muntere Treiben vor den rundum großen Butzenfenstern schweifen. Weitere Highlights sind die außergewöhnliche Krippe und die kleine Dorfkapelle, in der (Niko)laus in Puppengestalt die Geschichte des Hl. Bischofs erzählt.

Einheizer für innen und außen
Mit dampfendem Glühwein und Kakao wärmt das urig-gemütliche Gasthaus auf. Wer dann noch friert, macht es sich im Kerzenschein am knisternden Kamin in der anheimelnden Kaminstube bequem. Für passende Weihnachtslaune sorgt ein buntes Rahmenprogramm auf der festlichen Bühne und am überdimensionalen Adventskalender werden täglich unter leuchtenden Kinderaugen die Türchen geöffnet.

Freuen Sie sich auf eine unvergessliche, gemütliche Vorweihnachtszeit und lassen Sie sich vom Flair des neuen Nikolausdorfes verzaubern…


Tipps in der Nähe
>>>  Hafen-Weihnachtsmarkt Schokoladenmuseum Köln
>>>  Schokoladenmuseum Köln


Bildergalerie


Lage / Anfahrt

Rudolfplatz • 50674 Köln



Unverbindliche Anfrage

Bitte beachten Sie, dass die mit * markierten Felder
unbedingt ausgefüllt sein müssen.